Arten der Schlafstörungen

Allgemeine Therapie

Grundprinzipien meiner therapeutischen Intervention

  • Ich erhebe eine exakte, wenn nötig - minutiöse – Krankengeschichte zum Thema Schlafstörung.

  • Der Patient erhält eine Edukation und Informationen zum Thema Schlaf (Was ist Schlaf?/ körperliche Funktionen/ Ablauf)

  • Klärung externe Störfelder gemeinsam mit dem Patienten (Schlafumgebung etc.)

  • Ich wirke gezielt darauf ein, die Körperwahrnehmung des Patienten zu verbessern und gebe ihm Anleitungen zur Selbstbeobachtung

  • Gezielte Suche und Ausschluss organischer Ursachen für Schlafstörungen (Atmung/ Beinbewegungen etc.)

  • Im Bedarfsfall wird ein Schlafapnoescreening bzw. eine Schlaflaboruntersuchung unternommen

  • Ich erstelle eine Differentialdiagnose zum Thema „Müdigkeit“

  • Ich gebe konkrete Anleitungen zur Selbsthilfe und vermittle Verständnis für eine Schlafhygiene

  • Ich kläre über den Ablauf vegetativer Regulationsvorgänge in der Nacht (z.B. Hormanverlauf, Organuhr) auf

  • Ich sorge für eine Löschung etwaiger negativer Emotionen des Patienten zum Thema Schlaf und wecke stattdessen positive Emotionen

  • Durch das Erkennen des „Gedankenkarussels“ lernt der Patient dieses anzuhalten

  • Techniken zur Entkatastrophisierung der Schlafstörung

  • Beratung bzgl. Umstellung der Ernährung – inklusive einer ausreichenden Zufuhr von Spurenelementen und Vitalstoffen – und der Lebensführung wird für eine Rückgewinnung der Vitalität gesorgt

Kontaktadressen:

Schlafexperte München Pöcking

PÖCKING:
Dr. med. Dietrich Hasse

Im Hausarztzentrum
Starnberger See

Hindenburgstr. 3
82343 Pöcking
Direktkontakt: 08151-368111
Termine: 08157-1233
 Anfrageformular

MÜNCHEN:
Dr. med. Dietrich Hasse
In der Praxis Nachmann
Fürstenriederstraße 256
81377 München
Praxis: 089-7413060
Termine: 08157-1233
 Anfrageformular

Sie befinden sich auf: Alternative Therapie » Individuelles Therapiekonzept